Impressum Kontakt Historie Freie Baugrundstücke Startseite

Startseite
Freie Baugrundstücke
Baulandpolitik
Leben in Bürstadt
Aktuelles
Wir über uns
Historie
Kontakt

Stadt Bürstadt
 


 
 
BGE – wer ist das ?


Die Entwicklung von neuen Baugebieten -sowohl Wohnbau- als auch Gewerbegebiete- einschließlich der Vermarktung der neu entstehenden Baugrundstücke wird in Bürstadt durch die Bürstädter Grundstücksentwicklungsgesellschaft mbH, kurz BGE, wahrgenommen. Die BGE GmbH wurde 1999 gegründet und ist eine 100 %ige Tochtergesellschaft der Stadt Bürstadt.

Die Vorsitzende des Aufsichtsrates ist Barbara Schader, die Geschäftsführer sind Hartmut Jung und Ralf Kohl.

Die Aufgabenstellung erstreckt sich insbesondere auf die Durchführung aller im Bereich des Städtebaus und der Infrastruktur anfallender Projektarbeiten. In diesem Zusammenhang erwirbt und veräußert die BGE Grundstücke. Die BGE führt Erschließungsmaßnahmen einschließlich der Vorbereitung bodenordnender Maßnahmen für eigene und private Grundstücke durch.

Bei der Entwicklung von neuen Baugebieten übernimmt die BGE die Errichtung von Gemeinschaftsanlagen und Folgeeinrichtungen und alle damit im Zusammenhang stehenden Geschäfte.

Auch die Aufgaben der Wirtschaftsförderung werden größtenteils durch die BGE wahrgenommen.





Bisherige Projekte

Wohnbaugebiete in Bobstadt, im Bereich „Im Bireck I – III“
81 Bauplätze wurden in den Jahren 2001 bis 2003 realisiert. Alle Grundstücke wurden zeitnah bebaut.
Wohnbaugebiete in Bürstadt, im Bereich „Sonneneck I – IV“
Von 2005 bis heute wurden in den Baugebieten Sonneneck I – IV insgesamt 224 Bauplätze realisiert.
Wohnbaugebiet in Bürstadt, im Bereich „Boxheimer Hof, BA I“
In kurzer Zeit sind im Jahr 2008 insgesamt 12 Bauplätze erschlossen worden.

BGE - Bürstädter Grundstücksentwicklungsgesellschaft mbH © Michael Laut EDV-Service